StartseiteKunst im NCArchiv


Februar 2013 – August 2013

Im Rahmen von »KUNST IM NC«
laden wir Sie herzlich ein
zur Eröffnung unserer 19. Ausstellung
mit Werken der Künstlerin
Birgit Ehmsen

am 23. Februar 2013 um 16:00 Uhr
in das NC Nephrologische Centrum
Sedanstraße 16 a · 24116 Kiel

Begrüßung: Thorsten Bargemann

Einführung: Birgit Ehmsen


Bei Rückfragen:
Fax (0431) 570 91-15
E-Mail praxis@nc-kiel.de

Dauer der Ausstellung:
vom 23. Februar 2013 – 23. August 2013
Montag – Samstag 07:30 – 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag 14:00 – 18:00 Uhr


1945 geboren in Neustadt / Holstein, aufgewachsen in Kiel
1963 – 1968 Grafik-Design-Studium an der Muthesius-Schule Kiel, während dieser Zeit Unterricht in freier Kunst bei Gottfried Brockmann, Fritz Bauer und Winfried Zimmermann. Anschließend berufl.Tätigkeit in Werbeagenturen, Schriftgestaltung bei der Firma Dr. Hell, Kiel (Digitaler Fotosatz)
1976 – 1978
Studium an der Pädagogischen Hochschule in Kiel
Schwerpunkt Kunsterziehung bei Prof. Herbert Klettke und Prof. Fritz Menzer
seit 1979 freiberufliche Tätigkeit als Illustratorin
2007 Beginn der Malerei mit Acryl- und Ölfarben, Malunterricht bei der Malerin Annegret Zucker, Kunsthalle Kiel
Ausstellungen 2007 Kleine Sommerausstellung in der Firma E.I.T. Kiel
2008 Festival der Elemente, Gut Projensdorf bei Kiel
2009 Golf- & Landclub Gut Uhlenhorst, Dänischenhagen
2010 Herbstausstellung im »Alten Haus«, Kiel-Holtenau,
2010 Galerie im Wilhelminenhaus, Kiel
2011 Rathaus Kronshagen
2011 Golf- & Landclub Gut Uhlenhorst, Dänischenhagen
2011 12. Kieler Kunstmeile, Holtenauer Straße
2012 KN GALERIE in der Halle der Kieler Nachrichten
2012 13. Kieler Kunstmeile im CITTI-PARK Kiel
Arbeitsweise Als Grafik-Designerin hatte ich überwiegend mit Typografie und Layout, also rechten Winkeln und geometrischen Flächen zu tun. Auch in meiner Zeit als Illustratorin für schulische Unterrichtsmaterialien stand das Zeichnerische immer im Vordergrund.
Seit 2007 arbeite ich frei und ohne Vorgaben, erst mit Acryl und seit 2009 mit Ölfarben.
Farbe, Pinsel und Leinwand sind nun meine Werkzeuge. Meine Arbeiten zeigen einen starken Hang zum Realismus, zur genauen Wiedergabe des Gesehenen und der Liebe zum Detail. Es bereitet mir große Freude, wenn es mir gelingt das Stoffliche, z.B. die Beschaffenheit der Oberfläche eines Gefäßes, wiederzugeben.



»KUNST IM NC« ist nicht kommerziell ausgerichtet. Es bleibt den Künstlern überlassen, ob sie einzelne Objekte an Interessenten veräußern möchten. Von den Erlösen gehen 10 % an das Hospiz Kieler Förde, Kieler Volksbank, Konto 62707000, BLZ 21090007.



Druckbare Version

GUDRUN RANDOW
GISELA NAUMANN 2013
ImpressumSeitennavigationAnfahrtKontakt