StartseiteKunst im NCArchiv


März 2014 – September 2014

Im Rahmen von »KUNST IM NC«
laden wir Sie herzlich ein
zur Eröffnung unserer 21. Ausstellung
mit Werken der Künstlerin
Katja Soltau-Buss


am 01. März 2014 um 16:00 Uhr
in das NC Nephrologische Centrum
Sedanstraße 16 a · 24116 Kiel

Begrüßung: Thorsten Bargemann

Einführung: Jürgen Buss


Bei Rückfragen:
Fax (0431) 570 91-15
E-Mail praxis@nc-kiel.de

Dauer der Ausstellung:
vom 01. März 2014 – 03. September 2014
Montag – Samstag 07:30 – 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag 14:00 – 18:00 Uhr


1965 geboren in Lübeck, lebt und arbeitet in Kiel-Holtenau
1985 Ausbildung zur Bürokauffrau
1998
Beginn des autodidaktischen Studiums der Malerei
2003 Studienreise nach Portugal/Albufeira
2006 Eröffnung des eigenen Ateliers in Kiel
2009 Weiterbildung der abstrakten Malerei in Hamburg
2010 Weiterbildung zeichnen nach Betty Edwards
2011 Studienreise nach Lissabon

Ausstellungen 2009 Einzelausstellung im Kurforum Schloss Plön
2009 Jurierte Gemeinschaftsausstellung Gut Stocksee
2010 Gemeinschaftsausstellung Bauamt Preetz
2010 Gemeinschaftsausstellung KKP
2011 Gemeinschaftsausstellung Rathaus Preetz
2011 Gemeinschaftsausstellung Stall 54
2012 Galerie Wilhelminenhaus,
2012 Gemeinschaftsausstellung Rathaus Preetz,
2012 NOK Romantik »Hochbrücken Malerei zur 100 Jahr Feier«
2012 Einzelausstellung Ewers Molfsee
2012 Gemeinschaftsausstellung Kunstkreis Preetz -
2013 Gemeinschaftsausstellung Rathaus Preetz
2013 Einzelausstellung Ewers Molfsee

Arbeitsweise Von Akt bis abstrakt, ob Stillleben oder Aquarelle, mit Öl oder Acryl, mit
Spachtel oder Pinsel, ich male mit allem alles, was mir gefällt. Meine
Inspiration hole ich mir im Leben, in der Natur, am Meer oder auf meinen
Studienreisen nach Portugal. Eigentlich von überall her. Von meinem
Sohn, der mich immer wieder dazu anregt neue Bilder zu malen, wenn
er mit mir diskutiert und mir Vorschläge über Farben und Formen macht,
Kritik übt oder sich mit mir freut, wenn ein Bild fertig ist. Oder von
meinem Mann, der oft als lebende Figur herhalten muss und ich somit
Bilder wie z.B. »Kurt« oder »Nachdenklich« schaffen kann. Andere Bilder
entstehen, indem ich den Pinsel oder Spachtel in die Hand nehme, Farbe
auf die Leinwand bringe, sie wieder zurück nehme, Stoffe einarbeite und
mich so lange an einem Bild austobe, bis es mir gefällt.



»KUNST IM NC« ist nicht kommerziell ausgerichtet. Es bleibt den Künstlern überlassen, ob sie einzelne Objekte an Interessenten veräußern möchten. Von den Erlösen gehen 10 % an die Stiftung
Kinderherz Schleswig-Holstein/Hamburg, Förde Sparkasse Kiel · Konto 92 055 888 · BLZ 210 501 70.


Druckbare Version

GISELA NAUMANN 2013
KUNSTBAN.DE
ImpressumSeitennavigationAnfahrtKontakt