StartseitePraxisKooperation


Zusammenarbeit erwünscht...

Das Team des Nephrologischen Centrums kann eine gute und sinnvolle Betreuung nur in Zusammenarbeit mit anderen ärztlichen und pflegerischen Institutionen durchführen.

Im ambulanten Bereich steht die kollegiale Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt im Vordergrund.

In der gemeinsamen Betreuung bei stark pflegebedürftigen Patienten besteht eine sehr enge, gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit auch mit zahlreichen Alten- und Pflegeheimen hier in Kiel und Umgebung.

Das Nephrologische Centrum hat in den letzten Jahren auch ein Netzwerk in der Zusammenarbeit mit ambulanten Pflegediensten und Physiotherapeuten geknüpft.

Insbesondere im Bereich der Transplantations-Medizin ist die Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein von überragender Bedeutung.

Für die stationäre Versorgung akut schwer erkrankter Patienten arbeitet das NC seit Jahren erfolgreich mit dem Städtischen Krankenhaus Kiel zusammen.

Bei besonderen sportmedizinischen Fragestellungen kooperieren wir mit dem Institut für Sportmedizin und Sportwissenschaften der CAU (Christian Albrechts Universität) Kiel, Direktor Prof. Dr. med. Burkhard Weisser.

Für die in einer Rehabilitation betreuten Patienten besteht seit langer Zeit eine gute Zusammenarbeit mit der Rehaklinik Damp, dem Compass-Rehabilitations-Centrum Kiel und anderen Einrichtungen.


Druckbare Version

ImpressumSeitennavigationAnfahrtKontakt