StartseitePraxisLeistungsumfang


Barrierefreiheit...

Das Leistungsspektrum des Nephrologischen Centrums beginnt für Sie mit der äußerst günstigen Lage, der ausgesprochen guten Verkehrsanbindung, 36 hauseigenen Parkplätzen direkt am Centrum (inkl. Behindertenparkplätzen) und der rollstuhlgerechten Barrierefreiheit: Automatiktüren, großer geräumiger Fahrstuhl in die Praxis im ersten Stock und Behindertentoilette im Parterre.

Eine externe, Rollstuhl fahrende Gutachterin des Vereins »Unterwegs ohne Grenzen« hat in unserem Centrum bei Messarbeiten für den »Kiel-Führer für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer« die Barrierefreiheit und rollstuhlgerechte Bauweise unseres Nephrologischen Centrums ausdrücklich bestätigt.

Wir bieten medizinisch...

Spezielle Sprechstunden zu günstigen Zeiten auch für berufstätige Patienten mit Früh- und Spätterminen, nach Absprache sind auch am Samstag Termine möglich.

Ausrichtung insbesondere auf Patienten mit Bluthochdruck-, Nierenerkrankungen u. Diabetes mellitus

Alle im Nephrologischen Centrum tätigen Ärzte sind Fachärzte für Innere Medizin, Teilgebiet Nephrologie, haben die Qualifikation Hypertensiologe-DHL (von der nationalen Fachgesellschaft Deutsche Hochdruckliga anerkannte Bluthochdruckspezialisten) und sind auch diabetologisch speziell weitergebildet.


Umfangreiche internistisch-nephrologische Diagnostik mit unter anderem Phasenkontrasturinmikroskopie, 24 Stunden Blutdruckmessung, EKG, Belastungs-EKG, Farbdoppler-Echokardiographie, Farbduplexsonographie, Lungenfunktion und Labor.

Strukturiertes Behandlungs- und Schulungsprogramm für Patienten mit arterieller Hypertonie (Bluthochdruck).

Die bei uns durchgeführten Schulungen sind bundesweit bei den Kostenträgern anerkannt und erstattungsfähig.


Angehörige der bei uns betreuten Patienten können selbstverständlich an den Schulungen teilnehmen.

Ernährungsberatung für Patienten mit Übergewicht, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und Nierenerkrankungen.

Spezialambulanz für die Vorbereitung und Nachsorge von Patienten mit Nieren-, kombinierten Nieren/Bauchspeicheldrüsen- und Nieren/Lebertransplantationen.

Teilnahme an der psychosomatischen Grundversorgung.


Druckbare Version

ImpressumSeitennavigationAnfahrtKontakt