Nächste Ausstellung

Nächste Ausstellung

a

a

März 2022 – Oktober 2022

a

März 2022 – Oktober 2022


Im Rahmen von KUNST IM NC zeigen wir in unserer 35. Ausstellung die Werke der Künstlerinnen

ANTJE SCHEIDLER u. CLAUDIA KASSNER

ab 29. März 2022 im
NC Nephrologische Centrum
Sedanstraße 16 a · 24116 Kiel

Eine Vernissage findet wegen der
Corona-Pandemie NICHT statt!

Bei Rückfragen:

Fax (0431) 570 91-15
E-Mail praxis@nc-kiel.de

Dauer der Ausstellung:
vom 29. März 2022 bis 19. Oktober 2022
Montag bis Samstag 07:30 – 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag 14:00 – 18:00 Uhr

a

Antje Scheidler

Antje Scheidler wurde 1955 in Kiel geboren. Nach einer technischen Ausbildung und verschiedenen wirtschaftlichen und pädagogischen Aufgaben ist sie viele Jahre beruflich in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig gewesen. Die Entstehung von Formen und Farben inspirieren mich zu abwechslungsreichen Arbeiten. Heute gestalte ich im eigenen Atelier in Heikendorf meine maritime, floristische und abstrakte Kunst und Skulpturen.

Meine Freizeit im Sommer verbringe ich häufig auf dem Wasser als aktive Fahrtenseglerin.

   

Claudia Kassner

Claudia Kassner wurde 1954 in Hamburg geboren. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg machte sie ihren Abschluss als Designerin. Es folgte eine jahrelange Tätigkeit als Jugend- und Kinderbuchillustratorin. Ständig besuchte sie Weiterbildungen im künstlerischen Bereich.

Heute lebt Claudia Kassner in Kiel und ist dort seit vielen Jahren künstlerisch tätig. Sie leitet Workshops und Vorführungen im Fachhandel in den Techniken Aquarell, Acryl, Pastell und Gouache. Zusätzlich ist sie Mitglied in der »Deutschen Aquarellgesellschaft«. Ihre Bilder sind auf vielen Ausstellungen zu sehen.

Im Jahre 2005: Eröffnung einer eigenen Malschule, die »Kreative Malwerkstatt« in Kiel. Dort führt sie verschiedene Kurse und Workshops in Aquarell-, Acryl- und auch Mischtechnik durch.


Bilder-Auswahl Antje Scheidler



KUNST IM NC ist nicht kommerziell ausgerichtet. Es bleibt den Künstlern überlassen, ob sie einzelne Objekte an Interessenten veräußern möchten. Von den Erlösen gehen:
25 % an das Pro Femina e.V. | IBAN DE47 7002 0500 0008 8514 00 | BIC BFSWDE33MUE | Sozialbank München.


Bilder-Auswahl Claudia Kassner