Kooperation

Kooperation

»Die rote Menü-Taste oben rechts in der Ecke anklicken.«

a

Zusammenarbeit erwünscht...

Das Team des Nephrologischen Centrums kann eine gute und sinnvolle Betreuung nur in Zusammenarbeit mit anderen ärztlichen und pflegerischen Institutionen durchführen.

  • Im ambulanten Bereich steht die kollegiale Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt im Vordergrund.

  • In der gemeinsamen Betreuung bei stark pflegebedürftigen Patienten besteht eine sehr enge, gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit auch mit zahlreichen Alten- und Pflegeheimen hier in Kiel und Umgebung.

  • Das Nephrologische Centrum hat in den letzten Jahren auch ein Netzwerk in der Zusammenarbeit mit ambulanten Pflegediensten und Physiotherapeuten geknüpft.

  • Insbesondere im Bereich der Transplantations-Medizin ist die Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein von überragender Bedeutung.

  • Für die stationäre Versorgung akut schwer erkrankter Patienten arbeitet das NC seit Jahren erfolgreich mit dem Städtischen Krankenhaus Kiel zusammen.

  • Bei besonderen sportmedizinischen Fragestellungen kooperieren wir mit dem Institut für Sportmedizin und Sportwissenschaften der CAU (Christian Albrechts Universität) Kiel, Direktor Prof. Dr. med. Burkhard Weisser.

  • Für die in einer Rehabilitation betreuten Patienten besteht seit langer Zeit eine gute Zusammenarbeit mit der Rehaklinik Damp, dem Compass-Rehabilitations-Centrum Kiel und anderen Einrichtungen.